+48 667 254 321
[email protected]

Language:

  • English
  • Polski
  • Français
  • Español
  • Deutsch
  • Português
  • العربية
  • עִבְרִית‎

Der weltweit erste Roboter dieser Art

Wer ist Photon?

Er ist ein interaktiver Lernroboter, der Kinder mithilfe einer mobilen App und damit verbundene Erfahrungen sowie Experimente in die Welt der neuen Technologien einführt.

Wozu dient er?

Der Photon unterstützt Kinder bei der Entwicklung der Grundfertigkeiten unserer Zeiten. Er hilft ihnen Kreativität und logische Denkfähigkeit zu entwickeln, die Grundlagen des Programmierens zu erlernen sowie die Funktionsweise der Sensoren zu verstehen, mit denen er ausgestattet sind.

Für wen ist er bestimmt?

Der Roboter ist für Kinder jeden Alters konzipiert. Seine Bedienung ist auf die verschiedenen Entwicklungsstufen der Kinder, ihre Fertigkeiten und Wahrnehmungsfähigkeiten abgestimmt. Die Apps verfügen über 4 Schnittstellen, die Kindern im Kindergartenalter sowie Kindern im Alter von 5 bis 12 Jahren das Lernen ermöglichen.

Der Roboter entwickelt sich zusammen mit dem Kind

Der Photon ist für selbständiges und individuelles Lernen zu Hause konzipiert, bei dem das Kind seinen Roboter entwickelt. Alle Aufgaben und Experimente basieren auf einer Storyline in der App, in der der Benutzer dem Photon hilft, Herausforderungen zu meistern und gleichzeitig die Grundlagen des Programmierens und logischen Denkens erlernt.

Photons Fähigkeiten sind eng mit dem Lernfortschritt des Kindes verbunden. Wenn wir den Roboter aus der Verpackung herausnehmen… kann er überhaupt nichts. Die Kinder müssen ihm helfen, alles von Grund auf zu lernen – wie man sich fortbewegt, welche Farben es gibt, wie man auf die Interaktion mit der Umgebung mithilfe der Sensoren reagiert, mit denen der Roboter ausgestattet ist.

30 Tage lang risikolos ausprobieren

Wenn Ihr Kind sich mit dem Photon nicht anfreundet, können Sie ihn uns zurückschicken und wir erstatten Ihnen das Geld zurück.

Lernen Sie den Photon besser kennen

Der Roboter ist kein Spielzeug im klassischen Sinne. Trotz seiner kompakten Abmessungen ist er mit 10 Sensoren ausgestattet, die es dem Photon erlauben, mit der Umgebung zu interagieren. Dank ihnen kann er u. a. Berührungen, Licht, Hindernisse oder Geräusche erkennen. Wenn Sie alle Möglichkeiten nutzen, können Sie ihn auf tausende Arten programmieren! Dem Spielen mit dem Photon können einzig und allein die Kreativität und Phantasie Grenzen setzen.

Spezielle Version des
Roboters für Bildungseinrichtungen

Als Lerninstrument in Kombination mit einer Lernmatte, einer zusätzlichen App und speziell für Lehrer entwickelten Szenarien zur Durchführung des Unterrichts, ermöglicht der Photon die Durchführung des Unterrichts gemäß dem offiziellen Lehrplan. Die Nutzung zusätzlicher Anreize in Form eines Roboters ermöglicht selbst den schwierigsten Unterricht, und zwar nicht nur Informatik- oder Computerunterricht, abwechslungsreich zu gestalten.